Körperarbeit ist eine wundervolle Möglichkeit, sich von einengenden Strukturen zu lösen.
Es gibt viele verschiedene Zugänge, sich seiner Themen bewusst zu werden. Manchmal ist der über den Körper der einfachste, um den nächst notwendigen Schritt zu erkennen. Je nach dem, mit welchen Themen Du kommst und woran Du arbeiten möchtest, arbeite ich mit Bewegung, Entspannung, Massage, Atem, Klang und Meditation.
Wenn Du meine Arbeit kennenlernen möchtest, ruf mich gerne an und vereinbare einen Termin.


Chakrenorientierte Körperarbeit
Mit dieser Körperarbeit werden nicht nur körperliche, sondern gleichermaßen emotionale und mentale Prozesse in Gang gesetzt und unterstützt. Es ist keine Wohlfühlmassage, bei der man abschalten kann, sondern der Klient ist mit seiner Aufmerksamkeit die ganze Zeit dabei.
Durch die Chakrenarbeit werden Punkte entlang der Wirbelsäule stimuliert. Damit wird Bewusstsein in diese Punkte und Energie ins Fließen gebracht. Die Energie folgt dem Bewusstsein. Dies unterstützt die Aufrichtung, erweitert die Wahrnehmung und führt zu mehr Präsenz im eigenen Körper. Das Erkennen, aus welchen Punkten in mir ich mich zurückgezogen habe, trägt in sich die Wahlmöglichkeit, den eigenen Raum wieder einzunehmen. Dazu gehört auch, im Körper festgehaltene, bisher nicht gefühlte Emotionen zu lösen. Die Chakrenarbeit ist auch geeignet bei Migräne. Wenn Du Interesse hast, diese Arbeit kennenzulernen, ruf mich gerne an.